CFO Executive Circle

15. Mai 2019 | Köln

Die digitale Transformation ist eines der wesentlichen Themen auch in der Finanzabteilung. Damit einher geht eine zunehmende Verflechtung der Finanz- und der IT- Abteilung. Großkonzerne stehen heute vor der Herausforderung die Kooperation der Abteilungen zu stärken und dementsprechend Anforderungsprofile der Mitarbeiter anzupassen, Prozesse zu automatisieren, Big Data und Predictive Analytics in den Arbeitsalltag zu integrieren und gleichzeitig Risiken wie Cyber Crime nicht aus dem Auge zu verlieren.

Für Unternehmen ist es daher unerlässlich, sich den neuen Herausforderungen zu stellen. CFO kommt dabei die elementare Aufgabe zu, ihre Unternehmen sicher durch dieses Spannungsfeld zu führen. Vor diesem Hintergrund haben CFO vielfältige Aufgaben zu meistern. Auch die digitale Transformation, die branchenüberreifend die Unternehmen erfasst, bringt den CFO neue Herausforderungen. Mehr denn je sind sie hier als Businesspartner gefragt und müssen Risiken identifizieren, die Balance zwischen Kostenoptimierung und Innovationskraft finden und genau erkennen, wie einzelne Geschäftsbereiche auf den Unternehmenserfolg wirken.

Gemeinsam sollen neue Impulse und Synergien geschaffen, aktuelle wirtschaftliche Trends beleuchtet und den offenen Dialog über Lösungsansätze zukünftiger Herausforderungen gefördert werden.

Thematische Schwerpunkte des CFO Executive Circle sind u. a.: Block Chain, Einfluss der digitalen Transformation auf die Finanzabteilung, Verflechtung der Finanz & IT Abteilung, Big Data & Predictive Analytics.

Die zetVisions AG wird mit zwei Unternehmensrepräsentanten vor Ort sein und einen eigenen Think Tank hosten.

Weitere Informationen zur Agenda, Rahmenprogramm, Konditionen und der Location finden Sie unter CFO Executive Circle (externer Link).

Ansprechpartner seitens zetVisions
Romana Weiß
zetVisions AG
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
romana.weiss@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-664
Fax +49 (0) 6221 33938-922

OK

Unsere Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste zu ermöglichen. Zur Verbesserung unserer Dienste möchten wir gerne Ihre Nutzung der Website mit Hilfe von Google Analytics auswerten. Sind Sie damit einverstanden? Weitere Infos sowie die Möglichkeit, der Zustimmung zu widersprechen, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.