8. BME-Thementag Stammdatenmanagement im Einkauf

20. November 2018 | Wiesbaden

Umfassende Stammdaten in hoher Qualität bilden die Grundlage für agile und effiziente Geschäftsprozesse. Das strategische Managen von Stammdaten innerhalb des gesamten Unternehmens gilt im Rahmen zunehmender Digitalisierung als entscheidender Wettbewerbsfaktor. Ein professionelles Management von Stammdaten bedeutet: regelmäßige Überwachung, strategische Auswertung und Pflege sowie die Sicherung der Datenqualität. Dabei sind Rollen und Verantwortlichkeiten über die verschiedenen Wertschöpfungsstufen hinweg eindeutig zu definieren.

Nutzen Sie die Expertenvorträge und Praxisberichte, um sich umfassend über folgende Themen zu informieren:

  • Professionelles Stammdatenmanagement als Basis digitaler Geschäftsprozesse
  • Umsetzung eines ganzheitlichen Stammdatenmanagements
  • Rolle und Verantwortlichkeiten von Einkauf und Supply Chain Management
  • Erfolgreiche Einbindung der Mitarbeiter in neue Prozesse
  • Tipps und Tricks zur Aufrechterhaltung der Datenqualität

zetVisions wird um 12:00 Uhr einen 45-minütigen Vortrag halten zum Thema "Stammdateninitiative am Leben halten: Tipps und Tricks" und außerdem mit einem Ausstellungsstand vertreten sein. Erfahren Sie mehr über die zetVisions Stammdatenmanagement-Lösung zetVisions SPoT und kommen Sie mit uns ins Gespräch oder vereinbaren Sie vorab einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ansprechpartner seitens zetVisions
Romana Weiß
zetVisions AG
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
romana.weiss@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-664
Fax +49 (0) 6221 33938-922