zetKon 2018 | Die Wissens-Konferenz für Beteiligungsmanagement

Digitales Beteiligungsmanagement für kontrolliertes Wachstum

25. April 2018 | Frankfurt am Main

Mit zunehmenden Verflechtungen von Unternehmen steigen auch die Anforderungen an das Beteiligungsmanagement. Auf der diesjährigen zetKon referieren führende Experten über die Vorteile eines digitalen Beteiligungsmanagements. Wir verraten Ihnen, wie durch mehr Transparenz und Automatisierung z.B. des Meldewesens, handfeste Erfolge wachsen können. Im Fokus steht dabei Transparenz für Ihre Beteiligungsstrukturen, die mithilfe einer effizienten Prozessunterstützung bei der Datenerfassung keimen können und schon bald nachhaltig Früchte für Ihre gesamte Unternehmensgruppe tragen werden.

Diskutieren Sie mit unseren Experten über bewegende, aktuelle Themen und erfahren Sie, wie komplexe Beteiligungsstrukturen kontrolliert weiterwachsen. Wertvoll sind dabei nicht nur die Erfahrungen anderer Konzerne, sondern auch die Möglichkeit zum Wissensaustausch mit Entscheidern der Branche. Nutzen Sie den Tag in Frankfurt, um wichtige Kontakte zu knüpfen.

In Kooperation mit

Die Agenda

Ab 10:15

Empfang und Registrierung
10:45

Begrüßung | zetKon 2018 – Herzlich Willkommen
Monika Pürsing | CEO, zetVisions AG

11:00

Impulsvortrag | Big Dadaismus – Mit gesundem Menschenverstand durch die Digitalisierung
Vince Ebert | Kabarettist, Diplom-Physiker, Autor & Moderator

12:00

Mittagspause / Networking

13:00

Trendreport | Transformation der Rechtsabteilung – und welchen Beitrag Legal Information Management leisten kann
Kai Jacob | Global VP Legal Information Management, SAP SE

13:45

Praxisvortrag | Beteiligungsmanagement mit CIM bei der Volkswagen AG – Integration von Insellösungen und eigenentwickelter Beteiligungsverwaltungssoftware unter dem Lead der Konzern Rechtsabteilung
Matthias Bredow | K-ILG Group Legal Konzernkoordination und Grundsatzfragen, Volkswagen AG

14:30

Kaffeepause / Networking

15:00

Praxisvortrag | Beteiligungsmanagement mit CIM bei der SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG – Grundvoraussetzung für die digitale Zukunftsvision
Lucas Trunk | Assistent der Geschäftsführung Finanzen,
SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

15:45 Live-Demo | CIM live! – Veranschaulichung der Funktionsweise von CIM
Andreas Stock | Head of Presales, zetVisions AG
16:30 Abschlussworte zur zetKon 2018
Monika Pürsing | CEO, zetVisions AG
Anschließend Get-Together mit Imbiss und Gelegenheit zum Networking

 

Die Referenten

Monika Pürsing - CEO, zetVisions AG
ist eine echte Fachfrau auf dem Gebiet des Datenmanagements. Sie hat zahlreiche internationale Beteiligungsmanagement- und MDM-Projekte geleitet und beratend begleitet – auch schon vor ihrer Zeit bei zetVisions. Ohne Monika Pürsing wäre das Unternehmen heute nicht, was es ist: Sie hat die Ausrichtung maßgeblich mitgeprägt. Heute ist sie CEO und Vorstand der zetVisions AG.

Andreas Stock - Head of Presales, zetVisions AG
verfügt über langjährige Vertriebserfahrung im Beteiligungs- und Stammdatenmanagement. Bei der zetVisions AG ist er seit 2006 an Bord. Als Head of Presales ist er für die Presales-Aktivitäten verantwortlich und agiert als Schnittstelle zwischen Kunden und Product Management. Davor war er zehn Jahre für die Softwareunternehmen SAS Institute und Hyperion Solutions (Oracle) tätig.

Veranstaltungsort

THE SQUAIRE Conference-Center
THE SQUAIRE 12 - West (Ebene 5)
Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
www.thesquaire-conference.com

Ihr Ansprechpartner für Anmeldungen

zetVisions AG
Ines Dobschat
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
ines.dobschat@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-663
Fax +49 (0) 6221 33938-922