zetKon 2018 | Die Wissens-Konferenz für Stammdatenmanagement

Klare Datenstrukturen als solide Basis für die Digitalisierung

25. April 2018 | Frankfurt am Main

Solide Stammdaten sind eine Grundvoraussetzung für die digitale Transformation. Je mehr fehlerhafte, redundante oder veraltete Stammdaten in Ihr System gepflanzt wurden und werden, desto schwächer ist der Datenstamm, der zahllose Prozesse in Ihrem Unternehmen trägt.

ZETKON 2018 – DIE WISSENS-KONFERENZ FÜR STAMMDATENMANAGEMENT
Auf der diesjährigen zetKon stärken wir Sie für die Herausforderungen der Digitalisierung und schaffen einen Vorsprung für Prozessoptimierungen in Ihrem Unternehmen. Im Fokus stehen dabei Ihre Stammdaten, die bei einer verteilten Pflege optimal keimen können.

FÜHRENDE EXPERTEN – AKTUELLE THEMEN
Nehmen Sie an spannenden Vorträgen teil, diskutieren Sie mit und erfahren Sie, wie Sie von der digitalen Transformation profitieren können. Wertvoll sind dabei nicht nur die Erfahrungen anderer Unternehmen, sondern auch die Möglichkeit zum Wissensaustausch mit Entscheidern der Branche. Nutzen Sie den Tag in Frankfurt, um Kontakte zu knüpfen.

Wir zeigen Ihnen, wie Sie Stammdaten zielgerichtet pflegen, gewissenhaft wachsen lassen und Ihren Gewinn aus den daraus resultierenden, klaren Datenstrukturen ziehen. Seien Sie gespannt – aber vor allen Dingen: Seien Sie dabei!

JETZT Online ANMELDEN und Platz sichern

Wir freuen uns auf eine innovative Konferenz mit Ihnen. Melden Sie sich schnell an, denn die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Jetzt direkt online anmelden oder das ausgefüllte Anmeldeformular als Scan an ines.dobschat@zetvisions.com senden.

Ihre Ansprechpartnerin:
Ines Dobschat
Tel. +49 (0) 6221 - 339 38 - 663
ines.dobschat@zetvisions.com

Zum Veranstaltungsflyer

In Kooperation mit

IT-DIRECTOR ist als Business-Magazin konzipiert und berichtet über wirtschaftliche Lösungen durch den Einsatz modernster Informations- und Kommunikationstechnologien im gehobenen Mittelstand.

IT-MITTELSTAND ist das große Magazin für moderne und erfolgsorientierte mittelständische Unternehmen.

Die Agenda

Ab 10:15

Empfang und Registrierung
10:45

Begrüßung | zetKon 2018 – Herzlich Willkommen
Monika Pürsing | CEO, zetVisions AG

11:00

Impulsvortrag | Big Dadaismus – Mit gesundem Menschenverstand durch die Digitalisierung
Vince Ebert | Kabarettist, Diplom-Physiker, Autor & Moderator

12:00

Mittagspause / Networking

13:00

Expertenvortrag | Der unterschätzte Erfolgsfaktor bei der digitalen Transformation: Stammdaten!
Thomas Lünendonk | Senior Advisor, Lünendonk & Hossenfelder GmbH

13:45

Expertenvortrag | Erfolgreiches Stammdatenmanagement: Wie Sie mit der richtigen Strategie und Organisation den Wert Ihrer Daten steigern
Hannes Schmidt | Partner bei der CDQ AG

14:30

Kaffeepause / Networking

15:00

Praxisvortrag MDM | SPoT in Aktion – Stammdateninitiative am Leben halten: Tipps und Tricks
Dr. Marco Wittigayer | Head of Professional Services, zetVisions AG

15:45

Live-Demo | SPoT live! – So funktioniert intelligentes Multi-Domain Master Data Management von zetVisions
Tobias Jakob | Head of Software Development & Architecture, zetVisions AG

16:30 Abschlussworte zur zetKon 2018
Monika Pürsing | CEO, zetVisions AG
Anschließend Get-Together mit Imbiss / Networking

 

MIT EXPERTENWISSEN ZU KONTROLLIERTEM WACHSTUM:
DIE REFERENTEN

MONIKA PÜRSING – ZETVISIONS AG
ist eine echte Fachfrau auf dem Gebiet des Datenmanagements. Sie hat zahlreiche internationale Beteiligungsmanagement- und MDM-Projekte geleitet und beratend begleitet – auch schon vor ihrer Zeit bei zetVisions. Ohne Monika Pürsing wäre das Unternehmen heute nicht, was es ist: Sie hat die Ausrichtung maßgeblich mitgeprägt. Heute ist sie CEO und Vorstand der zetVisions AG.

VINCE EBERT – KABARETTIST
begeistert als Kabarettist und Bestsellerautor sein Publikum mit erfrischend ehrlichem Humor. Der studierte Diplom-Physiker rät in seinem neuem Vortrag zu mehr Gelassenheit für die Digitalisierung und räumt mit populären Mythen, Heilsversprechen und Horrorvisionen der Geschäftswelt von morgen auf. Ein provokanter, lustiger und Mut machender Vortrag in Zeiten der digitalen Hysterie.

THOMAS LÜNENDONK – LÜNENDONK & HOSSENFELDER GMBH
ist der Herausgeber der Lünendonk®-Analysen von Lünendonk & Hossenfelder GmbH, die in Deutschland und unseren Nachbarländern als Standard und Marktbarometer in Wirtschaft und Wissenschaft gelten. Er ist eine Koryphäe auf seinem Gebiet und wurde 2011 von der »Computerwoche« auf Platz 37 in die Top 100 der bedeutendsten Persönlichkeiten in der deutschen IT gewählt.

HANNES SCHMIDT – CDQ AG
ist Partner bei der CDQ AG, einem Spin-off der Universität St. Gallen (HSG). Die CDQ AG erarbeitet mit ihren Kunden innovative Lösungen rund um das Thema Datenmanagement. Im Fokus stehen dabei u.a. Strategien und Organisationsmodelle für den Aufbau eines wirksamen Stammdatenmanagements.

DR. MARCO WITTIGAYER – ZETVISIONS AG
verantwortet als ›Head of Professional Services‹ Dienstleistungen und Support rund um das Lösungsportfolio im Beteiligungsmanagement und Stammdatenmanagement der zetVisions AG. Er ist bereits seit 2008 bei der zetVisions AG im Bereich Consulting tätig und übernahm 2010 dessen Gesamtleitung.

TOBIAS JAKOB – ZETVISIONS AG
mit mehr als zehn Jahren Erfahrung im Bereich SAP-Anwendungen und Entwicklung verantwortet er bei der zetVisions AG unter anderem die Softwareentwicklung von zetVisions SPoT, einer SAP-basierten Stammdatenmanagement-Lösung sowie die Erweiterung der unterschiedlichen Datenmodelle.

Veranstaltungsort

THE SQUAIRE Conference-Center
THE SQUAIRE 12 - West (Ebene 5)
Am Flughafen
60549 Frankfurt am Main
www.thesquaire-conference.com