Meet the Experts: "Beteiligungsmanagement und Wertorientierung"

21. Juni 2012 in Zürich (Schweiz)

In Kooperation mit KPMG

Das Einzige, was wirklich zählt, ist die Wertsteigerung der Unternehmensgruppe. Jedes Unternehmen muss dazu eine eigene Strategie entwickeln und umsetzen. In vielen Fällen führt dies zu einer Organisation in Holdingstrukturen, in denen Tochterunternehmen weitgehend selbstständig am Markt agieren.

Dieses Konstrukt stärkt die unternehmerische Verantwortung und den Ehrgeiz des Managements und erlaubt eine konsequente Incentivierung. Die Aufgabe der Zentrale ist die Ausrichtung am gemeinsamen Ziel der Wertsteigerung für das Gesamtunternehmen. Im Beteiligungsmanagement laufen die Fäden zusammen. Der Trend ist klar: Eine Verwaltung von rechtlich selbstständigen Einheiten alleine genügt nicht mehr, gefragt ist eine aktive Portfoliooptimierung.

zetVisions lädt in Zusammenarbeit mit KPMG (Schweiz) zu einem Expertenforum ein, in dem Praxis und Entwicklungstrends im Beteiligungsmanagement diskutiert werden.

Agenda und Faxformular zum Download [PDF, 141 KB]

Veranstaltungsort

Novotel Zurich City-West
Schiffbaustrasse 13
8005 Zürich
Schweiz


Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, aber Interesse an den Vorträgen haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner
Ines Dobschat
zetVisions AG
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
ines.dobschat@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-663
Fax +49 (0) 6221 33938-922