Public Sector Infotag: Beteiligungsmanagement für die Öffentliche Verwaltung

10. Mai 2012, Frankfurt/M.

In Kooperation mit BDO

Wirtschaftliche Zwänge, die Umstellung auf ein doppisches Rechnungswesen und die Erfordernis eines Gesamtabschlusses wirken sich auch auf das Beteiligungsmanagement in der öffentlichen Verwaltung aus. In Städten, Landkreisen, Ländern und Bund liegt bei der Verwaltung und Steuerung der Beteiligungen zunehmend eine Konzernsicht zugrunde.

Um den gestiegenen Anforderungen gerecht zu werden, ist der Einsatz einer professionellen Softwarelösung zur Unterstützung des Beteiligungsmanagements unabdingbar.

  • Mehr Transparenz
  • Aktuelle und verlässliche Informationen
  • Erleichterung und Beschleunigung operativer Prozesse (z.B. Erstellung des Beteiligungsberichts)

zetVisions und BDO laden Sie zu einem Informationstag nach Frankfurt/M. ein. Diskutieren Sie mit uns Gegenwart und Zukunft eines modernen Beteiligungsmanagements in der Öffentlichen Verwaltung anhand von Beispielen aus der Praxis.

Agenda und Faxformular zum Download [PDF, 135 KB]

Veranstaltungsort

Steigenberger Hotel Metropolitan
Poststraße 6
60329 Frankfurt am Main
Direkt am Frankfurter Hauptbahnhof

Wenn Sie die Veranstaltung verpasst haben, aber Interesse an den Vorträgen haben, nehmen Sie doch bitte Kontakt mit uns auf.

Ansprechpartner
Ines Dobschat
zetVisions AG
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
ines.dobschat@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-663
Fax +49 (0) 6221 33938-922