Strategiegipfel IT & Information Management

25. & 26. September 2013, Berlin

Die Rolle des CIOs hat sich verändert – weg vom reinen Betreiber der IT, hin zum strategischen Business Partner. Die IT ist nicht länger eine reine Querschnittsfunktion, sondern stellt das zentrale Nervensystem eines jeden Unternehmens dar, in dem alle Informationen erfasst und verteilt werden, um damit den reibungslosen Ablauf aller Geschäftsprozesse zu gewährleisten. Dies ist der besondere Wertbeitrag, den die IT leisten muss.

IT Strategien sind damit Business Strategien. Daher stehen CIOs vor der Aufgabe, sowohl ein Verständnis für die aktuellen Entwicklungen in der IT als auch in den Fachbereichen zu gewinnen, um sie so innovativ, prozessorientiert und wertschöpfend zusammenzubringen.

Die zetVisions AG wird an beiden Tagen vor Ort vertreten sein. Kommen Sie mit uns ins Gespräch und besuchen Sie den folgenden Workshop am 25. September 2013 von 16:30-17:20 Uhr:

IT-gestütztes Stammdatenmanagement: Der Schlüssel für Datenqualität und Prozesseffizienz

  • Wo fängt man an? Welche Domänen kommen in Frage?
  • Data Governance sichern durch Requests, Workflows, klare Verantwortlichkeiten
  • Transparenz über die Datenverteilung an Empfängersysteme

Referentin: Monika Pürsing, CEO, zetVisions AG


Weitere Informationen sowie Möglichkeit der Anmeldung zu diesem Kongress erhalten Sie direkt auf dieser Website [externer Link].

Die Veranstaltung richtet sich an CIOs und Leiter aus den Bereichen IT Strategie, IT Governance, Informationsmanagement, IT Service Management, IT Operations, IT Infrastruktur und Applikationen.
 

Veranstaltungsort

Grand Hotel Esplanade Berlin
Lützowufer 15
10785 Berlin

Ansprechpartner seitens zetVisions
Ines Dobschat
zetVisions AG
Speyerer Straße 4
69115 Heidelberg
ines.dobschat@zetvisions.com
Tel. +49 (0) 6221 33938-663
Fax +49 (0) 6221 33938-922